LIMES TRAIL TEAM

  • 379 ratings
379 ratingsX
Mein Favorite
100%

Wer wir sind:
Wir sind das Limes Trail Team, entstanden aus einer Laufgruppe des FSV Sandharlanden, der seit nunmehr 28 Jahren einen Silvesterlauf veranstaltet. Mittlerweile sind wir der fünftgrößte seiner Art in Bayern mit über 700 Teilnehmern.
Unser Laufrevier erstreckt sich rund um den spektakulären Donaudurchbruch bei Kelheim, der mit einzigartigen Single-Trails und anspruchsvollen An- und Abstiegen aufwarten kann. Gleich nach dem Donaudurchbruch beginnt das wunderschöne Altmühltal welches endlose Trails zu bieten hat.
Bevor wir durch einen Zufallsfund des Trailmagazins im Jahre 2012 im Wartezimmer einer Arztpraxis auf das Traillaufen aufmerksam gemacht wurden, waren wir „normale“ Straßenläufer. Fasziniert und motiviert von diesem „Traillaufen“ begaben wir uns anfänglich ausgerüstet mit Karte und Kompass auf neues Terrain, abseits von Straßen und Wegen.
Damit war unsere Trailcrew geboren – immer mehr Gruppenmitglieder schlossen sich uns an. Zum Trainieren bauten wir die Strecke, ausgehend von unserem Vereinsheim in Sandharlanden, im Laufe der Zeit mehr und mehr aus.
Die Strecken wurden länger und bald darauf standen Einige von uns bei ihren ersten Ultraläufen, wie z.B. dem Saar Hunsrück Supertrail, dem Wörtherseetrail, dem Lamer Winkel, dem Eiger Ultra oder auch beim Zugspitz Ultra am Start.
Unseren Trainingsläufen schlossen sich des Öfteren auch Läufer befreundeter Vereine an. So entstand der Entschluss, unsere schönste Strecke als Gruppenlauf und ohne Zeitnahme anzubieten. Somit fand am 1. Mai 2017 der 1. Limes Ultra Trail mit 25 Teilnehmern statt.
Rasch fanden sich auch fleißige Helferinnen und Helfer, die sich bereit erklärten die Helden der Trails an insgesamt 4 VP´s mit vielen Köstlichkeiten zu versorgen. Daraufhin waren wir alsbald als „Gourmet-Lauf“ bekannt.
Aufgrund des durchwegs positiven Feedbacks der Teilnehmer, wird der 1. Mai ein fester Eintrag im Kalender bleiben und 2018 bereits zum 3. mal stattfinden.

Strecke:
Der Limes Ultra Trail (LUT) ist ein Landschaftslauf entlang des Limes. Er führt, mit ein paar knackigen Anstiegen gespickt, vom Vereinsheim Sandharlanden entlang der Donau, am berühmten Kloster Weltenburg vorbei nach Kelheim. Der Limes ist dabei immer in Sichtweite. Aus der Entfernung kann man schon hoch oben auf dem Michelsberg die Befreiungshalle von Kelheim sehen, zu der die Route hinaufführt. Auf einem herrlichen Single Trail laufen wir danach durch Wald, bis wir den etwa 3000 Jahre alten Keltenwall erreichen. Mit der Zille überqueren wir die Donau um nach ca. 48 km und 900 hm wieder zum Ausgangspunkt zurückzukommen.

Team:
Moni
Andi
Marc
Erich
Stefan
Anna
Sieglinde
Bettina
Bianka
Johannes

Was ist das Besondere an unserer Trainingsstrecke?
Altmühltal
Kloster Weltenburg
Donaudurchbruch bei Kelheim
Zillenüberfahrt über die Donau
3000 Jahre alter Keltenwall
95% Trail

Anreise:
Bahnhof Abensberg
Parkplätze am Vereinsheim
Übernachtungsmöglichkeiten
Blockhütten am Vereinsheim
Abensberg (Hundertwasserturm)
Bad Gögging (Limestherme)

Infos
Das Vereinsheim ist ganzjährig bewirtet
Duschmöglichkeiten im Vereinsheim sind vorhanden

Internet: www.fsv-konditionsgruppe.de
Facebook: www.facebook.com/konditionsgruppe

Limes